Die meisten Unternehmen verlassen sich heute auf ihre IT, um ihren Endutzern Geschäftsservices zur Verfügung zu stellen. Jede Verzögerung oder Störung der Servicebereitstellung wirkt sich sehr negativ auf das Geschäft aus. IT-Teams bemühen sich sehr, die MTTR auf dem niedrigsten Stand zu halten, damit sie ihre SLAs erreichen können.

 

Dies ist jedoch leichter gesagt als getan, da die IT verschiedene Schichten wie Netzwerk, Server und Speicher sowie Anwendungen umfasst. Ohne zu wissen, wo der Fehler liegt, ist es unmöglich, ihn schnell zu beheben.

Um den Problembereich schnell zu erkennen, ist eine ausreichende Menge an Wissen in jeder der IT-Schichten erforderlich. Nur eine eingehende Überwachung dieser Schichten kann solche Erkenntnisse liefern. Auf der anderen Seite sollten alle diese Informationen in der Lage sein, mit anderen Schichten zu korrelieren, so dass eine Hauptursache des Problems gefunden werden kann, ohne viel Zeit zu verschwenden.

Wir bieten Ihnen durch Pandora FMS ein Cockpit über Netzwerk-, Server- und Speicher- sowie Anwendungsschichten mit Korrelation zwischen den Fehler- und Leistungsdaten dieser Schichten an.